SmartIT

Montag, 21. November 2016
Neues von Microsoft

3D für alle

Beim großen Windows 10-Event Ende Oktober in New York präsentierte Microsoft spannende Neuerungen für Windows 10. «Mit den vorgestellten Innovationen für Windows 10 heben wir Personal Computing auf eine neue Stufe», so Markus Nitschke, Leiter Geschäftsbereich Windows bei Microsoft Deutschland.

Ab Frühjahr 2017 wird das Creators Update als drittes großes Windows 10-Update kostenlos für alle Windows 10-Geräte ausgerollt. Das Creators Update bringt 3D-Technologie auf Windows 10-Geräte: Über die neue Paint 3D-App lassen sich beispielsweise 3D-Grafiken leicht erstellen, bearbeiten und teilen. Auch in PowerPoint oder Microsoft Edge wird 3D die Darstellung revolutionieren. Natürlich sind die neuen 3D-Features mit der Microsofts HoloLens kompatibel. Selbst erstellte 3D-Grafiken können über die HoloLens einfach in den virtuellen Raum gezogen werden. So lassen sich mit der Virtual Reality-Brille beispielsweise Möbel im eigenen Raum platzieren, um vor dem Kauf herauszufinden, wie der neue Sessel oder der neue Tisch sich im Büro macht.


Ihre Suchresultate

schliessen