SmartIT
GARAIO neu im SmartIT Datacenter
...

Montag, 5. November 2018
GARAIO neu im SmartIT Datacenter

Mit rund 150 Personen entwickelt die GARAIO AG seit 1994 an zwei Standorten in Bern und Zürich massgeschneiderte Software. Um interne Ressourcen verstärkt für ihre Kernkompetenz einsetzen zu können, machte sich das KMU aus Bern auf die Suche nach einem Partner für den Betrieb ihrer IT in Form von Infrastructure as a Service IaaS und ist bei SmartIT fündig geworden.
Thomas Müller, Head of Corporate Development und CIO bei GARAIO AG im Interview über die Evaluation sowie die junge Zusammenarbeit mit SmartIT im Datacenterbereich.

SmartIT: Zuerst zur Ausgangssituation – Nach was hat GARAIO gesucht?
Thomas Müller: Aktuell betreiben wir unsere interne IT auf eigener Hardware. Die Hardware ist im Rahmen von einem Housing in einem professionellen Rechenzentrum untergebracht. Wir wollen uns lösen vom Betrieb der Hardware, damit wir uns auch im Bereich interne IT mehr auf unsere Kernaufgaben konzentrieren können. Und deshalb haben wir uns auf die Suche gemacht nach einem Partner, der uns das in Form von Infrastructure as a Service zur Verfügung stellen kann.

Im Bereich der Festnetztelefonie haben wir heute eine Lösung, die End of Life ist. Sie wird vom Anbieter nicht mehr weiterentwickelt und so haben wir eine passende Alternative gesucht. Idealerweise wird diese durch denselben Partner zu Verfügung gestellt, damit wir alles aus einer Hand beziehen können.

Was waren die ausschlaggebenden Argumente für die Wahl von SmartIT?
Wir haben eine breitere Evaluation gemacht und verschiedene Lieferanten angefragt. Ausschlaggebend für SmartIT war schlussendlich, dass wir jemanden gefunden haben, der auf Augenhöhe agiert. Wir haben auch jemanden gefunden, der unsere, zum Teil spezifischen, Anforderungen in diesem Bereich sehr gut erfüllen kann. Und nicht zuletzt sind wir vom Preis-Leistungs-Verhältnis her sehr gut unterwegs.

Wie erleben Sie die noch junge Zusammenarbeit?
Der erste Eindruck bestätigt, was wir uns vorgestellt haben. Wir können auf Augenhöhe agieren, die Zusammenarbeit ist unkompliziert und direkt. Bis jetzt haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht und sind mit dem Entscheid mehr als zufrieden.

Es sind vor allem drei Personen aus meinem Team, die direkt mit SmartIT zu tun haben. Ich selbst natürlich eher auf der Ebene Gesamtsicht, Organisation und bei vertraglichen Fragen.

Ein abschliessendes Fazit. Was würden Sie einer Geschäftspartnerin oder einem Geschäftspartner über SmartIT erzählen?
SmartIT ist ein flexibler Partner auf Augenhöhe, mit optimalen Lösungen für ein KMU wie wir eines sind. Wir können SmartIT auf jeden Fall weiterempfehlen.






Ihre Suchresultate

schliessen