SmartIT

Schweizerische Mobiliar: Kurzfristige Überbrückung von Personalengpass mit SmartIT Fachmann.

Aufgrund eines personellen Ausfalls bezog die Schweizerische Mobiliar kurzfristig Personalressourcen von SmartIT. So konnte der Betrieb der Exchange Infrastruktur in hoher Qualität sichergestellt und das IT Team der Mobiliar entlastet werden.

Interview mit Reto Jäger, Teamleiter IT Security Delivery Services, Schweizerische Mobiliar


Herr Jäger, weshalb entstand bei der Mobiliar Personalbedarf?
Der Mail-Service gehört zu den am stärksten genutzten Kommunikationskanälen intern wie auch zu unseren Kunden. Dementsprechend ist uns sehr wichtig, einen stabilen, performanten und sicheren Betrieb der Microsoft Exchange Infrastruktur sicherzustellen. Durch den Weggang eines Mitarbeiters entstand bei uns eine Vakanz im Exchange Bereich. Die Suche nach einem geeigneten Ersatz zögerte sich durch den Mangel an Fachspezialisten in die Länge. Weiter nahm die Rekrutierung und Auswahl von Bewerbern auch viel Zeit in Anspruch. Durch den Weitblick, dass wir hier an einen Engpass gelangen, wusste ich, dass mein Team hier während der Übergangszeit Unterstützung benötigte, um den Mail-Service in gewohnter Qualität aufrechterhalten zu können.

Welches war der Ausschlag für die Wahl des SmartIT Spezialisten?
Da wir während der Rekrutierungsphase für die Vakanz nur begrenzte Ressourcen und Know-how im Team hatten, waren wir auf einen externen Spezialisten angewiesen, welcher kurzfristig verfügbar war und über die nötigen Skills im Microsoft Exchange Umfeld verfügte. Ein breiter Erfahrungsschatz und Fachwissen in angrenzenden technischen Fachgebieten war bei der Auswahl im Weiteren wichtig, da wir eine komplexe Infrastruktur betreiben.

In der Vergangenheit konnten wir bereits einige Male erfolgreich mit SmartIT Fachkräften zusammenarbeiten. Die gut ausgebildeten Engineers bringen einiges an Praxis-Erfahrung mit sich, was sich immer als grossen Vorteil nutzen lässt. Neben dem technischen Betrieb und Weiterentwicklung, konnte mein Team auch von den Erfahrungen und dem Know-how Austausch des SmartIT Exchange Spezialisten profitieren. Ganz wichtig für mich persönlich ist auch die Integration ins Team, vor allem wenn sich der Einsatz über eine längere Zeitspanne hinwegstreckt. Denn bei mir gilt, nur zusammen sind wir erfolgreich! Hier hat es auch menschlich ganz gut gepasst, was schlussendlich meinem gesamten Team gut getan hat.

Welche Erkenntnisse und Erfahrungen haben Sie aus dem SmartIT Personalverleih gewonnen?
Rasch und unkompliziert an top ausgebildete System Engineers zu gelangen ist ein Kredo. Dies ist aus meiner Perspektive eine Stärke der SmartIT und in Zeiten des Fachkräftemangels ausschlaggebend. Neben Transparenz und Offenheit ist die Vorgehensweise von der Offert-Einholung, über den Auftrag bis hin zur Abrechnung zügig, unkompliziert und flexibel abgelaufen.

Weshalb würden Sie den SmartIT Personalverleih weiterempfehlen?
Unkompliziert und zeitnah an sehr gut ausgebildete Fachspezialisten mit Erfahrungen zu gelangen, welche sich rasch in die bestehende Infrastruktur einer Grossunternehmung einarbeiten können und das Team dahingehend unterstützen - was will man mehr?


Download (PDF, 1.63 MB)
Referenz teilen









zurück zur Übersicht

Ihre Suchresultate

schliessen